Lade Veranstaltungen

Jüdische Fotografinnen

Die Dauerausstellung WIR WAREN NACHBARN widmet sich den Biografien ehemaliger Schöneberger und Tempelhofer Juden. Über 160 biografische Alben vermitteln durch Fotos, Briefe und Dokumente einen Eindruck von ihrem Leben. Tondokumente lassen die Stimmen dieser Menschen erklingen. Angesichts der nationalsozialistischen Verfolgung mussten sie fliehen oder untertauchen. Für einen Teil gab es keinen Ausweg mehr, sie entschieden sich zum Suizid oder wurden deportiert. In der Führung werden ausgewählte Biografien vorgestellt.