Lade Veranstaltungen
Wir tauchen ein in die jüdische Lied- und Musikkultur, wie sie sich überall dort in Europa entwickelte, wo Juden leben und ihre Musik sich mit der des Landes vermischte. Dabei schlagen wir den Bogen vom Shtetl des russischen Zarenreiches über Spanien hin nach Israel.
Für Mitglieder der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Berlin ist der Eintritt kostenfrei.
Bitte legen Sie an der Kasse Ihren Mitgliedsausweis vor.