Lade Veranstaltungen

Michael Brinkhoff im Gespräch mit Sophie Do

Sophie Do, 18 Jahre alt, hat gerade erfolgreich ihr Abitur am Canisius-Kolleg in Berlin bestanden. Jetzt  bereitet  sie sich auf ein Freiwilliges Soziales Jahr in dem Kulturzentrum ‚Maison de la Culture Yiddish‘ in Paris vor.

Dieser Freiwilligendienst wird von der Organisation „Aktion Sühnezeichen – Friedensdienste e.V.“ (abgekürzt auch ASF) bereitgestellt und organisiert.

Frau Do wird sich als „Botschafterin“ der AFS mit der jüdischen Kultur und Geschichte auseinandersetzen.

Über ihre Motivation zu ihrem Themengebiet im Freiwilligenjahr und den ihr dort zu teil werdenden Aufgaben, wie zum Beispiel das Organisieren von yiddischen Sprachkursen, Veranstaltungen u.v.m, wird sie uns berichten.

Anmeldung in der Geschäftsstelle erwünscht.
Getränke und Knabbereien stehen zur Verfügung.