Über GCJZ Redaktion

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat GCJZ Redaktion, 31 Blog Beiträge geschrieben.

Wir sind weiterhin für Sie da! – Home Office GCJZ

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde, aus aktuellen Anlässen haben wir unsere Arbeit in der Geschäftsstelle auf Home Office umgestellt. Denn die Gesellschaft soll natürlich weiterhin für Sie erreichbar sein! Wir arbeiten zurzeit mobil für Sie und kümmern uns von zu Hause aus um Ihr Anliegen. Lassen Sie uns ganz einfach auf elektronischen Wegen [...]

Von | 2020-04-01T09:09:48+01:00 1. April 2020|Aktuelles|

Informationen und Absage

Die gegenwärtige Situation erfordert von uns allen Vorsichtsmaßnahmen. Diese bewirken, dass auch wir unsere geplanten Veranstaltungen bis auf Weiteres nicht durchführen dürfen. Dazu gehören alle Veranstaltungen im April sowie auch die für Mittwoch, 22. April 2020 geplante Mitgliederversammlung. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, sich über den Verlauf der kommenden Veranstaltungen auf unserer Homepage zu informieren [...]

Von | 2020-03-26T14:58:06+01:00 26. März 2020|Aktuelles|

ABSAGE der GCJZ Veranstaltungen

Aus aktuellem Anlass werden zurzeit diverse Veranstaltungen abgesagt. Wir bedauern es sehr, dass auch wir unsere geplanten Veranstaltungen derzeit nicht durchführen können. Über die weitere Entwicklung unserer Terminplanung werden wir Sie auf dem Laufenden halten.          

Von | 2020-03-17T13:21:39+01:00 16. März 2020|Aktuelles|

ABSAGE der Diskussionsveranstaltung

Aus aktuellem Anlass müssen wir die geplante Veranstaltung "Was tun gegen den Antisemitismus", Diskussion mit Dr. Felix Klein, Donnerstag, 19. März 2020,  absagen. Wir bitten um Verständnis. Die Veranstaltung wird zu gegebener Zeit nachgeholt.

Von | 2020-03-17T13:26:21+01:00 13. März 2020|Allgemein|

Veranstaltungen für Mitte April von der Gedenkstätte Ravensbrück abgesagt

Sehr geehrte Damen und Herren, in den letzten Wochen haben wir mit großer Sorge die weltweite Ausbreitung der Corona-Epidemie verfolgt, die seit Kurzem auch Deutschland, Berlin und das Land Brandenburg erreicht hat. Reisen, Veranstaltungen und das gesamte öffentliche Leben sind von den präventiven Maßnahmen zur Eindämmung der Epidemie immer stärker betroffen. In Abstimmung mit dem [...]

Von | 2020-03-12T10:35:10+01:00 12. März 2020|Aktuelles|