FERNSEHEN

Als Sonderprogramm zur Woche der Brüderlichkeit:

 

 

Mittwoch   7. März 2001
22:45 -  Veranstaltung des Sender Freies Berlin,
23:45    Fernsehen Kultur I/fs
            B1-SFB

"Kurt Gerrons Karussell"
  
Ein Film von Ilona Ziok

  
Kurt Gerron

 

Der Film porträtiert Kurt Gerron, einen herausragenden Entertainer der 20er Jahre, und seinen Lebensweg - von der Blütezeit der Kabarett-Ära in Berlin über die Emigration 1933 nach Paris, später nach Holland, die Deportation nach Westerbork und Theresienstadt bis zum schrecklichen Ende in Auschwitz.

Mit Ovationen für den ersten Interpreten des Mackie-Messer-Songs beginnt der Siegeszug dieses Chansons rund um die Welt. Es ist zugleich der künstlerische Durchbruch Kurt Gerrons. Er ist der Magier in "Der blaue Engel", wirkt in über 70 weiteren Filmen mit, spielt Theater, führt Regie bei den so beliebten optimistischen UFA-Komödien. Ein Star seiner Zeit, dessen große Liebe dem Kabarett gehört. Gerron ist Jude, muß emigrieren, wird interniert, deportiert und schließlich im KZ Theresienstadt zu der Regie des Propagandafilms "Der Führer schenkt den Juden eine Stadt" verleitet. Im Gegenzug soll er die Freiheit erhalten. In dem Propagandafilm ertönt "sein" Mackie-Messer-Song ein letztes Mal.

Unser Film nähert sich diesem aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwundenen, bedeutenden Künstler der 20er und 30er Jahre durch Berichte von Zeitzeugen, Spielfilm-sequenzen und vor allem durch die unsterblichen Chansons, die Gerron prägte und in seinem Kabarett Karussell, das er 1944 in Theresienstadt gründete, noch einmal Revue passieren ließ.


 

RUNDFUNK

Als Sonderprogramm zur Woche der Brüderlichkeit:

  

Sonnabend  3. März 2001
   13:15  radio kultur (92,4)
   Gespräch mit Coco Schumann (Jazzmusiker)


Sonntag  4. März 2001
09:00 radio kultur (92,4)
   "Gott und die Welt"
   Wandern bis zum Jüngsten Tag
   
Der Ahashver-Mythos vom Ewigen Juden von Christian Feldmann


Sonntag   4. März 2001
14:00 -   radio kultur (92,4)
15:00
   Stephen Tree
   
Der Älteste der Juden
   
Chaim Rumkowski und das Ghetto von Lodz


Sonntag  4. März 2001
19:05 -   radio kultur (92,4)
19:30
   Dokument der Woche
   Woche der Brüderlichkeit
   
Mitschnitt von der Eröffnungsveranstaltung in der Nikolaikirche, Nikolaikirchplatz, 10178 Berlin


Sonntag  4. März 2001
20:00 -    radio kultur (92,4)
22:00
   Lange Nacht des Jazz
Mitschnitt des Benefizkonzertes zugunsten des Denkmals für die ermordeten Juden Europas vom 2. Februar 2001 im Kammermusiksaal der Philharmonie, u.a. mit der RIAS BIG BAND, Coco Schumann und Combo und der Berlin Philharmonic Jazz Group


Mittwoch   7. März 2001
21:00 -  radio kultur (92,4)
22:00
  Sigrun Anselm
  
Ich hatte einfach Glück
  
Arturos Leben


Sonnabend  10. März 2001
09:05 -   radio kultur (92,4)
10:00
  Axel Doßmann
  Arbeitsort: Mahnmal Buchenwald
  
Wenn Gedenken Alltag wird


Sonntag  11. März 2001
14:00 -  radio kultur (92,4)
15:00
  Charlotte Drews-Bernstein
  Die Synagoge in Freudenthal
  
Bericht über ein jüdisches Schutzdorf in Schwaben


Seitenlayout: Jürgen Respondek