STÄNDIGER ARBEITKREIS
VON JUDEN UND CHRISTEN IN BERLIN

In Zusammenarbeit mit der Jüdischen Volkshochschule, dem Katholischen Bildungswerk Berlin, der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und der Evangelischen Akademie zu Berlin

Zeit: Jeweils donnerstags, 18:30 Uhr
Ort:
Jüdisches Gemeindehaus, Fasanenstraße 79, 10623 Berlin-Charlottenburg
Eintritt: 2,50 €


Programm Februar-März 2002: "Diesseits und jenseits von Eden"
Verschiedene Beziehungen zwischen Schöpfung und Welt

Donnerstag 21. Februar 2002
Prof. Dr. Erwin Sedlmayr
Die Entstehung der Welt - Das Verhältnis von Naturwissenschaft und Glaube

Donnerstag 14. März 2002
Ingrid Schmidt
Was Leib und Seele zusammenhält - Zum biblischen Menschenbild

Donnerstag 21. März 2002
Rabbiner Dr. Alan Podet
Das jüdische Verhältnis zur Natur im Rahmen der Schöpfung


Programm April-Juni 2002: "Mein ist die Rache, spricht der Herr"
Das biblische Verständnis von Recht und Gerechtigkeit

Donnerstag 18. April 2002
Rabbiner Walter Rothschild
"Auge um Auge - "

Donnerstag 2. Mai 2002
Prof. Dr. Peter Walter
"Mein ist die Rache - "

Donnerstag 23. Mai 2002
Prof. Dr. Rainer Kampling
"Du Gott der Rache, erscheine - "

Donnerstag 6. Juni 2002
Rabbiner Dr. Andreas Nachama
"Gerechtigkeit und Erbarmen. Ein Konflikt in Gott selbst?"

Donnerstag 20. Juni 2002
Prof. Dr. Hartmuth Horstkotte
"Wozu Strafen?"