Berliner "Woche der Brüderlichkeit"
5. bis 12. März 2000
 
Jahresthema
Aus den Sprüchen der Väter: "Auf drei Säulen ruht die Welt: Recht, Wahrheit, Frieden"

 

Das Jahresthema "Auf drei Säulen ruht die Welt ..." entstammt den Sprüchen der Väter, 1.18, 
Talmud - den Worten des Propheten Sacharja 8,16.

Dr. Hans Maas erläuterte es wie folgt:
Gesucht wurde ein Spruch als Jahresthema, der wirklich trägt. So kam man auf die tragenden Säulen 
der Menschheit. Allzu oft verwechseln wir die grundsätzlichen Dinge und Erlebnisse, auf die es ankommt, 
mit starren Prinzipien. Nicht nur Recht, sondern Gerechtigkeit und Barmherzigkeit sind maßgebend. 
Der hebräische Begriff Wahrheit enthält nach rabbinischer Auffassung die Buchstaben eines der Namen 
Gottes: Diese Buchstaben bezeichnen Anfang, Mitte und Ende der Welt, während die Aufgabe eines 
Weisen darin liegt, Frieden in der Welt zu verbreiten.